Bierdeckelspiele für Partyabende

Die Bierdeckelgestaltung für lustige Abende

Wer gerne in eine Gaststätte geht, weiß genau, dass dort mit Bierdeckeln witzige Spiele durchgeführt werden. Dabei kommt richtig Stimmung auf und nicht selten wird sogar um Geld gespielt. Damit die Spiele noch mehr Freude machen, ob nun in der Gaststätte oder zu Hause, sollte man sich eigene Bierdeckel drucken lassen. Bierdeckel mit eigenen Fotos oder mit bestimmten Sprüchen werden zu einem wahren Hingucker und jedes einzelne Spiel wird noch lustiger. Drucken lassen kann man sie in einer Online Druckerei, die dafür faire Preise verlangt. Natürlich bringen Bierdeckelspiele nicht nur in der Gaststätte Freude, sondern auch auf der privaten Party. Hier eignen sich Spiele wie „Der Zehengang“ oder auch „Känguru“. Bei dem Zehengang muss man die Bierdeckel zwischen die Zehen klemmen und ans Ziel kommen, ohne sie zu verlieren. Bei Känguru geht es darum, die Bierdeckel zwischen die Knie zu klemmen und auch eine gewisse Strecke abzulaufen.

Viele Spiele für die Bierdeckel

Mit bedruckten Bierdeckeln oder auch einfachen Deckeln, kann man viele Spiele ausprobieren. Ein sehr bekanntes Spiel ist „Zwischen die Finger bekommen“. Hier geht es darum, nur mit den Fingern Bierdeckel aufzunehmen und diese zwischen die Finger zu bekommen. Die Hände werden dabei nicht wirklich benutzt. Es gibt aber auch „Auf dem Kopf balancieren“. Bei diesem Spiel geht es darum, Bierdeckel mit dem Kopf zu transportieren. Für Anfänger erst mal nur einer, bei Profis gleich ein ganzer Stapel voller Bierdeckel. Es gibt noch viele andere Bierdeckelspiele, darunter auch das Wurfspiel in vielen Varianten. Ob man nun einen Bierdeckel wirft und den Gegenspieler etwas weiter weg treffen muss oder ob man Geldstücke auf dem Boden mit den Bierdeckeln treffen muss – Bierdeckel sind so günstig und sorgen doch für sehr viel Freude!


Zeige Buttons
Verstecke die Buttons